Um frühkindliche Bildungsprozesse anzuregen, benötigt es eine anregende Lernumgebung. Wir haben den Wald als Erfahrungsraum direkt vor der Haustüre, so dass auch die Kleinsten ohne viel Aufwand in den Genuss eines Waldspaziergangs kommen. Hier gibt es im Herbst so Vieles zu entdecken – es ist ein regelrechtes Fest für die Sinne: Die Farben, das Licht, die Ruhe und all das, was wir finden und sammeln können.